1. Dezember 2014

Weihnachten steht vor der Tür

Weihnachten. Das Fest der Liebe und der Familie.
Nur für einen Monat im Jahr können wir Türchen unseres Kalenders öffnen und dahinter meist leckere Schokolade finden. Doch wozu das Ganze? Natürlich um uns jeden Tag vor Augen zu führen, wie lange es noch bis Heiligabend hin ist. Mittlerweile sogar nur noch 23 Tage, denn meine erste Schokolade habe ich bereits gefuttert.



Mein Kalender sieht übrigens so aus:

Meine Mama hat es wirklich gut gemeint, also sind es Filly Pferdchen geworden. Wohooo. Die mag ich ja so sehr. *sarkastisch-lach*

Wow. Wirklich erschreckend wie die Zeit vergeht. Gestern war noch Hochsommer und morgen bereits tiefster Winter. 
Da stellt sich mir die Frage, was man in der Vorweihnachtszeit so alles macht, wenn man nicht gerade Plätzchen bäckt (sie sofort aufisst) und Zeit mit dem Tannenbaum schmücken verbringt. Eine Sache wäre, eine Wunschliste aufzustellen. Also eine Liste, auf der man aufschreibt, was man gern zu Weihnachten geschenkt bekommen möchte, um nicht tausende unnütze Sachen zu bekommen.

Auch ich habe mich daran gemacht eine solche Liste zusammen zu stellen. Allerdings erscheint sie mir ziemlich eintönig, da die Hälfte aus Büchern besteht, aber was soll man bei einer Buchbekloppten wie mir schon anderes erwarten?

Ich werde euch mal meine Liste vorstellen. 


Titel: Wie viel Leben passt in eine Tüte?
Autorin: Donna Freitas

Einige unter euch werden dieses Buch sicherlich kennen. Ich persönlich habe es schon auf den verschiedensten Blogs entdeckt und nie, wirklich nie, habe ich eine schlechte Meinung dazu gehört/gelesen. Mich spricht auch die Handlung sehr an und da es das Buch nun auch als Taschenbuch gibt, ist es natürlich auch nicht so teuer.
Ich würde mich echt freuen, wenn ich es zu Heiligabend unter unserem Tannenbaum finden würde. Kennt es einer von euch vielleicht?




Titel: Kirschroter Sommer
Autorin: Carina Bartsch

"Kirschroter Sommer" ist das zweite Buch, welches ich mir unbedingt wünschen muss. Seit ich es als eBook gelesen habe, wollte ich es auch auf jeden Fall in meinem Bücherregal stehen sehen. Auf alle Fälle würde ich es dann noch einmal lesen. Okay... vielleicht auch mehr als noch einmal. Denn immer wenn ich es beende, dann muss ich es noch einmal von vorn anfangen. Auf dem eReader habe ich leider erst einmal gelesen, doch es gibt noch so viele andere Bücher auf meinem SuB.





Titel: Türkisgrüner Winter
Autorin: Carina Bartsch

Wenn ich mir schon "Kirschroter Sommer" wünsche, dann auch gleich dieses mit dazu. Denn wenn man den ersten Teil gelesen hat, dann kann man nicht lange auf den zweiten warten, sondern man muss sofort weiter lesen. So ist es zumindest bei mir.
Also kommt auch diese Schönheit auf meine Weihnachtswunschliste.




Titel: Maze Runner - Trilogie
Autor: James Dashner

Ich habe den Film zum ersten Teil "Gefangen im Labyrinth" gesehen und nun möchte ich mich davor überzeugen, dass die Bücher besser sind, denn der Film war wirklich sehr gut gemacht. Und wenn ich schon den ersten Teil lesen möchte, warum dann nicht gleich die Trilogie wünschen? Außerdem finde ich die Cover von den Büchern im Schuber verdammt schön.





Titel: House of Night 12 - Erlöst
Autoren: P.C. und Kristin Cast

Das fulminante Serienfinale kann ich einfach nicht missen. Und, wenn ich diesen Band habe, dann habe ich bestimmt wieder genug Ansporn, um die Serie endlich weiter zu lesen. Leider hänge ich gerade am 9. Band fest, doch "Erlöst" soll mich endlich erlösen (*lach*)
Ich hoffe, dass das Buch hält, was es verspricht. Fulminant soll es werden. Ich kann nur hoffen.




Sooo mit o
Ich merke gerade, dass nicht gerade wenige zusammen gekommen sind, dabei habe ich die Liste schon gekürzt... Aber besser die am meisten Ersehnten bekommen als welche, die jahrelang auf meinem SuB verrotten.

Desweiteren habe ich mir Geld gewünscht.


* * *


Habt auch ihr schon eine Liste mit euren Weihnachtswünschen zusammengestellt? Erzählt mir doch in den Kommentaren, wie es bei euch aussieht. Ich würde mich sehr freuen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen