9. Januar 2015

Hope Forever - Colleen Hoover {Rezension}

"Ich lebe dich."




Titel: Hope Forever
Autorin: Colleen Hoover
Genre: Jugendbuch
Seitenzahl: 528 Seiten
Preis: 9,95€ [D]
ISBN: 978-3-423-71606-2


♣ Klappentext
Die 17-jährige Sky ist starken Gefühlen bisher aus dem Weg gegangen. Wenn sie einenm Jungen begegnet, verspürt sie normalerweise keinerlei Anziehung, kein Kribbeln im Bauch, nichts. Im Gegenteil: Sie fühlt sich taub. Bis sie auf Dean Holder trifft, der ihre Hormone tanzen lässt. Es knistert heftig zwischen den beiden, das könnte sie ganz große Liebe werden. Doch dann tun sich Abgründe aus der Vergangenheit auf, die tiefer und dunkler sind, als Sky sich vorstellen kann.

♣ Der erste Satz
Ich stehe auf, sehe auf das Bett hinunter und halte die Luft an, weil ich Angst vor den Lauten habe, die aus meiner Kehle hinausdrängen.

♣ Inhalt
Der Inhalt ist ein Traum und ein Alptraum und ich lebe jede einzelne Seite dieses Buches. 

Es geht um Linden Sky Davis und Dean Holder. Genannt werden sie Sky und Holder.
Holder ist der erste Junge, bei dem Sky diese gewisse Verliebtheit spürt. Das Kribbeln im Bauch, Hitzewallungen und rote Wangen. Trotz dass Sky diesen Jungen (jungen Mann) nicht kennt, herrscht sofort eine Vertrautheit unter ihnen. Doch da gibt es einige Dinge, die Sky nicht kennt.

♣ Meine Meinung

♣ Geschichte:
Die Geschichte konnte mich voll und ganz überzeugen. Es ist wirklich gut geplant wurden und irgendwie hat es die Autorin geschafft sowohl die Protagonistin, sowie auch mich auszutricksen. Und genau das ist es, was dem ganzen noch einen größeren Tick Spannung gegeben hat. Es gab vorwiegend Romantik, jedoch nicht durchgängig. Mir hat es sehr gut gefallen.

♣ Personen:
Die Protagonisten sind Linden Sky Davis und Dean Holden. Ich kann nur sagen, dass die Personen total sympatisch sind. Sie sind keine Menschen ohne Fehler, sondern haben wohl genau so viele wie jeder von uns. Und genau das verbindet sie so mit mir. Denn wer liest schon gern ein Buch, indem ein Charakter vollends perfekt ist? 

Und ich gebe es zu: Ich lebe Holder!

♣ Schreibstil:
Den Schreibstil finde ich wunderbar. Es ist so verständlich und leicht dieses Buch zu lesen, dass ich es gar nicht mehr aus der Hand legen konnte und Teilweise bis in die Nacht hinein gelesen habe.

♣ Das Cover
Ich mag das Cover sehr, auch wenn ich sagen muss, dass das Cover nicht ganz zur Protagonistiin passt, aber ich werde schon wieder kleinkariert. 
Alles in allem eines meiner Lieblingscover im Regal, dass ich sehr gern ansehe.

♣ Fazit
Wie ich schon so oft erwähnt habe: Ich lebe dieses Buch! Ja, leben.
Ich kann es euch wirklich ans Herz legen. Die un-perfekten Personen machen die Geschichte so authentisch. Ein eindeutig Lesenswertes Buch!



Zur Autorin:
Colleen Hoover lebt mit ihrem Mann und ihren drei Söhnen in Texas. Ihren Erstling >Weil ich Layken liebe< veröffentlichte sie zunächst als eBook und stand damit - ebenso wie mit dem aus Will Sicht erzählenden Folgeband >Weil ich Will liebe< - auf der Bestsellerliste der New York Times. Auch >Hope Forever< stand wochenlang auf Platz 1 der New York Times-Bestsellerliste und wurde zum internationalen Megaseller.

Kommentare:

  1. Schön, dass es dir gefallen hat<3 Ich fand es leider nicht so doll...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das ist natürlich schade. Jeder hat nun mal einen eigenen Geschmack und eine eigene Meinung. Und das ist auch gut so ^^^

      LG

      Löschen