17. September 2015

Was ist denn da los?

Ja, das frage ich mich allerdings auch!
Wohin ist die Bloggerin verschwunden?
 
 
Euch ist wahrscheinlich auch aufgefallen, dass ich diesen Monat noch nicht einen einzigen Beitrag gepostet habe. Ich weiß ja nicht, wie sehr es Euch stört, aber mir geht es gewaltig an die Nieren. Kein Post seit mehr als zwei Wochen ... und woran liegt das? Das kann ich Euch verraten. Ein Wort: Schule!

Da ich momentan die 12. Klasse (mein letztes Jahr) auf einem Gymnasium besuche, habe ich nur noch sehr wenig Zeit zum Lesen und Schreiben. Damit ist auch meine Zeit zum Bloggen eingeschränkt und quasi gar nicht mehr vorhanden. Und wenn ich mal Zeit habe, dann bin ich so müde, dass ich sofort schlafen gehe.
Der Stress ist manchmal echt nicht mehr normal. Aber ich bin und bleibe optimistisch.

Ab jetzt versuche ich meine Zeit besser zu planen und somit auch wieder öfter zum Lesen, Schreiben und Bloggen zu kommen. Ich hoffe, dass ich das schaffe! Und falls nicht, dann wisst Ihr immerhin warum und dass ich nicht weg bin, sondern nur mit anderen Dingen beschäftigt.

Zwei Rezensionen stehen noch offen. Diese muss ich nur noch schreiben und dann kommt auch mal wieder etwas von mir. Ich sage nur: Samantha Young! <3

Ich hoffe Ihr habt Geduld mit mir und versteht es.
Naja, dann mache ich jetzt mal Schulzeug (was auch sonst?) und lasse Euch das machen, was auch immer Ihr wollt. Wir sehen uns bestenfalls bei meiner nächsten Rezension wieder. :)

Cellie

Kommentare:

  1. Hallo Cellie! :)
    Mach dir keinen Stress wegen dem bloggen, den ich merke in letzter Zeit selbst, wie anstrengend das mit Schule sein kann. Ich bin zwar erst in der 10. Klasse, jedoch stoße ich seit diesem Jahr auch schon manchmal an meine Grenzen. Was ich richtig Schade finde, naja. Aber Schule geht vor.! :)

    Liebste Grüße,
    Vanessa <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Vanessa,
      da hast du wirklich Recht! Aber schade finde ich es trotzdem sehr. Ich versuche es nun etwas besser zu verbinden :)
      Aber Schule geht wirklich vor! Das entscheidet immerhin zu keinem kleinen Teil über unsere Zukunft.

      Beste Grüße
      Cellie :)

      Löschen
  2. Huhu Cellie, ich würde mich an deiner Stelle auch nicht streßen lassen. Ein Blog ist ein Hobby, wenn auch meist eines, in das man sein ganzes Herzblut reinsteckt. Manchmal kommt das Leben einfach dazwischen :)
    Ich freue mich darauf, wenn du wieder ein paar Posts online stellst, aber mach dir keinen Streß, Schule geht vor

    Alles Liebe, Nelly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nelly,
      vielen Dank für dein Verständnis. Ich bin sehr froh, dass es so liebe Menschen wie Euch gibt, die mich verstehen können und mich weiter unterstützen. :)
      Vielen lieben Dank!

      Liebe Grüße
      Cellie

      Löschen