18. Januar 2016

Throne of Glass; Die Erwählte - Sarah J. Maas {Rezension}

Zwei Männer lieben sie.
Das gesamte Reich fürchtet sie.
Nur sie kann das Königreich retten.
 
'Get up!'
 
Titel: Throne of Glass; Die Erwählte
Autorin: Sarah J. Maas
Verlag: dtv
Genre: Fantasy
Seitenzahl: 496 Seiten
Preis: 9,95€ [D]
ISBN: 978-3-423-71651-2


 
Celaena Sardothien ist jung, schön und zum Tode verurteilt. Doch dann erhält sie eine letzte Chance. Kronprinz Dorian hat sie dazu auserkoren, in einem tödlichen Wettkampf für ihn zu kämpfen. Gewinnt sie, erhält sie ihre Freiheit zurück. Verliert sie, bezahlt sie mit ihrem Leben ...
 
 
Nach einem Jahr Sklavenarbeit in den Salzminen von Endovier hatte Celaena Sardothien sich daran gewöhnt, dass sie überallhin mit Waffengewalt und in Ketten gebracht wurde.

 
Dieser Name: Celaena Sardothien. Eine Name, welchen ich teilweise nicht einmal in meinen Gedanken richtig aussprechen konnte. Und doch kann ich diesen auch nicht wieder vergessen. Dafür hat die Autorin eindeutig gesorgt!
Die Protagonistin ist eine der coolsten, von denen ich seit langem gelesen habe. Sie ist taff und sagt was ihr in den Kopf kommt. Damit kommt natürlich nicht jeder zurecht, aber ich und andere Charaktere des Buches mochten ihre Art definitiv. Celaena ist eine Assassinin, welche mit ihren jungen Jahren schon viele schlimme Dinge sehen musste. Zuletzt wurde sie geschnappt und nach Endovier gebracht. Eines der schlimmsten Arbeitslager von ganz Erilea. Und doch hat das Mädchen länger überlebt, als so manch anderer. In ihr steckt eindeutig noch mehr als auf den ersten Blick zu sehen ist. Diese Protagonistin konnte mich mit ihrem Verhalten von Anfang an überzeugen!
Aber es geht natürlich nicht nur um Celaena. Allgemein sind die Charaktere sehr individuell, tiefgründig und verworren. In Throne of Glass scheint nichts so zu sein, wie man denkt.
Der Kronprinz Dorian und der Captain der königlichen Garde Chaol sind ehrlich nicht zu unterschätzen! Je mehr das Buch voran schreitet, desto mehr erfährt man auch über sie.

Allgemein finde ich den Plot des Buches unheimlich ansprechend. Throne of Glass ist die perfekte Mischung aus Action, Fantasy und Romantik. Dazu kommt noch der fließende und mitreißende Schreibstil der Autorin. Also ich bin begeistert! Und ich kann dieses Buch nur empfehlen!!!

Kurz nachdem ich dieses Buch beendet habe, musste auch schon der 2. Teil her. Es ging einfach nicht anders.

 
Für jeden, der gern etwas in Richtung Fantasy ließt und ebenso auf Romantik steht, sollte dieses Buch lesen bzw. gelesen haben! In meinen Augen ist dieses Buch ein Meisterwerk. Spannende Charaktere, ein fesselnder Schreibstil und eine Geschichte von der man nicht aufschauen kann!

Kommentare:

  1. Ich liebe diese Reihe auch und die Rezi find ich auch super *__*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Aber die Story ist auch richtig genial! Freue mich schon sehr auf Teil 4 ;)

      Und außerdem: Krass wie wir gegenseitig unsere Blogs stalken *haha*

      Löschen